Back To Top

Wegen der Pandemie können wir leider keine Schulführungen oder Schulberatungen vor Ort durchführen. Wir beraten Sie aber gerne in einer Videokonferenz. Bitte melden Sie sich unter office@johak oder unter 06412 8470 an. Wir freuen uns!  

Music: https://www.bensound.com Videos from Pexels.com Artists from Pexel: Adailton Batista, cottonbro, Suraphat Nuea-on, Pressmaster, fauxels, Thirdman, Kelly Lacy, Christopher James Emerson, Stefano Barbieri, Claudia, Lina Fresco, Tima Miroshnichenko Edit and Voiceover by Magdalena Vlajcic

Meine neue Schule – die IT-HAK Lange Zeit wusste ich nicht, was ich nach der Mittelschule machen sollte. Ich informierte mich im Internet über einige Schulen und war dann mit meiner Mama bei der Mini-BIM. Dort wurden einige weiterführende Schulen vorgestellt, unter anderem auch die HAK.  Bis dahin wusste ich noch gar nichts über die HAK- aber nach einem kurzen Gespräch

Gabriel Dullinger: Schule ist cool, Schule ist toll, doch wegen Corona sind die Teams-Server voll. In der HAK lernen wir zusammen, zuhause sitzen leider nicht beisammen.   In der Schule werden wir Test schreiben, dann würd ich lieber zuhause bleiben. Doch das würde mir nichts nützen, denn nur mein Wissen kann mich schützen.   So sehr ich Homeschooling auch hasse, ich vermisse meine Klasse.   Christian Kandler: Ich besuche die Handelsakademie in St. Johann erst

Die 2AHK nahm an Workshop von Effy teil. Effy= European Founders For Youth, dies ist ein Verein zur Förderung von Junggründern, ihre Ziel ist die Digitalisierung und Innovation voranzutreiben.  Beim heutigen Workshop via Zoom berichtete der 24-jährige Gründer Ivo Radvan von seinen Erfahrungen bei der Gründung der Agentur „different Marketing“. Ivo erzählte sehr schülergerecht, welchen Herausforderungen er begegnete, was einen Gründer kennzeichnet und versuchte den Schülern aufzuzeigen, wie man

Bereits im Jahr 2012 gründete der Salzburger das Start-up Simplewish. Dies ist eine App mittels derer Menschen durch Onlinebanking auf eine Plattform einzahlen, vor allem gedacht, zur gemeinsamen Finanzierung von Gruppengeschenken. Da damals, viele Menschen Onlinezahlungen noch sehr skeptisch gegenüberstanden, wurde Simplewish keine Erfolgsgeschichte. Der Gründer erzählt sehr genau, was er aus seiner ersten Gründung gelernt hat und wie wichtig diese ersten Schritte

Jetzt ist es amtlich. HAK-Absolvent/inn/en der Fachrichtung „Digital Business“ können den Ingenieur-Titel beantragen, wenn sie die dafür erforderlichen Praxisjahre nachweisen können. Mag. Hans Rabl, Schulleiter der HAK St. Johann im Pongau, zeigt sich erfreut: „Die Verleihung dieses Titels beweist, dass die neue Ausbildungsschiene auch von Seiten des Ministeriums höchste Anerkennung erfährt.“ „Digital Business“ gibt es seit zwei Jahren an der

Kamche Ristov aus der 1BHK stellt mit diesem Video die IT.HAK vor. Herzlichen Dank! ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- alle verwendeten Bilder stammen von https://www.pexels.com/de-de/ Musik von https://audiojungle.net/user/soul-prod

Learn how to code @johak! Am Ende des zweiten Jahrgangs der IT-HAK haben die Schüler*innen alles gelernt, was für die Erstellung so einer Animation notwendig ist. Sie beherrschen: grundlegendes HTML & CSS CSS Animationen Einbinden und Anpassen von Code-Snippets für komplexere Effekte einfaches Javascript